Vietnam, Visa für fünf europäischen Ländern im Juli Schrott

Vietnamesischen Premierminister unterzeichnet Mittwoch eine Richtlinie zur Visumpflicht für Bürger der fünf europäischen Ländern zu verzichten, ab Juli 1.

Vietnam, Visa für fünf europäischen Ländern im Juli Schrott

Die visafreie Reisen Politik wird für Deutsch sein, Französisch, Britisch, Italienisch, Spanisch und Besucher, mit einem erlaubt 15-tägigen Aufenthalt für jeden Eintrag, nach dem Dokument.

Vietnam wird von Visa für die fünf Länder für ein Jahr ab Inkrafttreten der Richtlinie zu verzichten. Diese Länder verfügen nicht über eine ähnliche Politik für vietnamesische Bürger, jedoch.

Das südostasiatische Land gilt derzeit eine einseitige Freivisumpolitik zu acht Ländern, einschließlich Japan, Südkorea, Norwegen, Finnland, Dänemark, Schweden, Russland, und Belarus.

Vietnam hat auch eine visafreie Politik für neun anderen südostasiatischen Ländern, einschließlich Brunei, Myanmar, Kambodscha, Indonesien, Laos, Malaysia, Thailand, Singapur, und auf den Philippinen.

Nach der neuen Richtlinie, foreign tourists who visit Phu Quoc Island, Aus der südlichen Provinz Kien Giang, nicht brauchen, um ein Visum zu beantragen, wenn sie dort für 30 Tage höchstens.

Diese Maßnahme wird hoffentlich ermöglichen, Vietnam, um internationale Touristen zurück zu gewinnen,, in einer Zeit, ausländische Touristen Ankunft Zahlen des Landes haben wiederholt eingebrochen 12 aufeinander folgenden Monaten.

Quelle Tuoitrenews