Zahl der ausländischen Besucher nach Vietnam steigt

Zahl der ausländischen Besucher nach Vietnam steigtAusländische Besucher werden auch weiterhin zum Teil auf die positive Visapolitik durch diese zum Jahresende und darüber hinaus zu erhöhen, sagte ein Beamter der Vietnam National Administration of Tourism (Halme).

Nguyen Van Tuan, Leiter der VNAT, sagte, dass nach 13 aufeinanderfolgenden Monaten ein Abfall der Zahl, die Gesamtzahl der ausländischen Touristen ab Juli dieses Jahres erholt.

Das Bild gewann ein Jahr zu Jahr Anstieg der 5.1% bis 593,566 ausländische Touristen im Juli, von 7.5% bis 664,985 im August, und 8.3% bis 626,324 im September.

Das bedeutete, dass die Industrie hatte Schwierigkeiten zu überwinden über die Vergangenheit, sondern sie ihr Ziel auf die Erhöhung der Zahl der ausländischen Besucher zu acht Millionen für dieses Jahr nicht erreichen konnte, er sagte.

Die Erholung in der Zahl in den letzten vor allem auf positive Effekte der Visumbefreiung für fünf westeuropäischen Ländern auf dem Markt.

Nach der Visumfreiheit, Besucher aus dem Vereinigten Königreich durch eine erhöhte 16%, aus Italien durch 25%, und aus Deutschland nach 15%. Spanisch Besucher durch ging 9%, und Besucher aus Frankreich stieg um 8% wenn sie auf die Zahlen im Vergleich vor der Visumfreiheit.

Das Wachstum der Besucher aus Westeuropa unterstützt das Wachstum der ausländischen Besucher nach Vietnam, während Besucher aus China, das größte touristische Markt von Vietnam, gesunken.

Durch diese Jahresende, die heimische Tourismusbranche erwartet das Wachstum weiter, weil diese Monate sind Teil der Tourismussaison, Tuan, sagte.

Wenn die Wiederherstellung weiterhin von diesem Jahresende, Vietnam erhalten 7.8 Millionen ausländische Besucher für dieses ganze Jahr, eine Figur, ähnlich wie 2014.

Um das Wachstum von diesem Ende des Jahres und darüber hinaus zu behalten, die Verwaltung hat an die Regierung, dass sie Visumbefreiung zu geben, um Besucher aus der vorgeschlagenen 19 wichtigsten touristischen Märkte von Vietnam, vor allem europäische Länder.

Die Regierung sollte die Anzahl der Tage der Visumfreiheit gegen den Strom zu erhöhen 15 nach dem Recht auf Einreise, Ausgang, Transit, und den Aufenthalt von Ausländern in Vietnam, um mehr ausländische Besucher anzuziehen, weil sie sich verpflichten, oft lange Reisen, er sagte.

Unterdessen, die Verwaltung wird günstige Bedingungen für ausländische Filmteams zu schaffen Besuch Vietnam für ihre Filme zu drehen. Beispielsweise, a Warner Bros Filmcrew zu einer Höhle in Vietnamesisch berühmten Höhlenkomplex Phong Nha besucht - Ke Bang, wie sie Ungescoutet Standorten für einen Film über Peter Pan.

Tuan, sagte die Schaffung von Bedingungen für die Förderung der ausländischen Filmteams von großen globalen Filmproduktionsfirmen, um in Vietnam zu schießen wird der beste und schnellste Weg, um die Nation zu ausländischen Reisenden zu bringen.

Anfang 2016, wird die Verwaltung die Regierung zu bitten, eine Erweiterung auf Visumfreiheit für die Besucher von fünf westeuropäischen Ländern zu gewähren, Tuan, sagte. Das wird sicherstellen, dass die Tourismusunternehmen machen Pläne für Promotion und Werbung in der langfristigen.

Die Verwaltung kooperieren mit Partnern in Laos, Thailand und Kambodscha, um touristische Produkte entwickeln Verbindungs ​​Phu Quoc an touristischen Attraktionen in Kambodscha und Thailand, und Touren von der nordöstlichen Region von Thailand nach Laos und Vietnam.

Quelle: VNS